Logo der Bayerischen Akademie der Wissenschaften

Erdmessung und Glaziologie

Menu

Nachwuchsförderung

Studierende bei Feldarbeiten

Bei den großen Begehungen des Vernagtferners im Frühjahr und im Herbst erhalten Studierende die Möglichkeit, praktische Erfahrungen zu sammeln und selbst an den Messungen mitzuwirken. Bereits seit mehreren Jahren schlägt die Universität Bremen ihr Basislager für die Geländeübung Glaziologie auf der Pegelstation des Vernagtferners auf. Auch an Expeditionen in die weiter entfernt liegenden Arbeitsgebiete sind immer wieder Studierende beteiligt, sowohl bei den Feldarbeiten selbst als auch bei der anschließenden Datenauswertung.

Vorlesungen

Mitarbeiter der Arbeitsgruppe halten Vorlesungen und betreuen Übungen zu den Themen Navigation, Glaziologie und Gravimetrie an verschiedenen Universitäten (u. a. TU München, LMU München, Norwegian University of Life Sciences Ås, Norwegen).

Abschlussarbeiten

An der Arbeitsgruppe werden Bachelor-, Master und PhD-Arbeiten von Studierenden verschiedener geowissenschaftlicher Studiengänge, z. B. Geodäsie, Geographie, Hydrologie und Meteorologie betreut.

Liste (Auswahl) ab 2013

  • Karoline Skår (2015) Cryospheric Mass Variations from GRACE. Master Thesis, Norwegian University of Environmental and Life Sciences Ås, Norwegen
  • Bochkati Mohamed Abdessatta (2014) Simulation and processing of IMU observations based on various sensor characteristics. Master Thesis, TUM
  • Alexander Helland (2014) Observations of Gravity Field Variations from Ground and Satellite Data. Master Thesis, Norwegian University of Environmental and Life Sciences Ås, Norwegen
  • Siri Eikerol (2014) Terrestrial Gravimetry for Cryospheric Mass Variations: Observations and Modelling at Svartisen Glacier, Norway. Master Thesis, Norwegian University of Environmental and Life Sciences Ås, Norwegen
  • Vegard Ophaug (2013) Regional Gravity Field Modeling: A comparison of Methods. Master Thesis, Norwegian University of Environmental and Life Sciences Ås, Norwegen